Skip to content

  Aktuelle Informationen

WORTWECHLER startet durch ...

ihre worte - neu geschrieben
  Gebhard Roese - Ihr Texter, Schriftsteller und Journalist.
  Mobil 016093095395.

Heute brilliert die Lichterkönigin

sehpferd (13.12.2008 - zum Lucia-Fest in Schweden)




Die Lichterkönigin heißt in Schweden Lucia, und am 13. Dezember ist „ihr“ Tag – dann führt sie mit einer Lichterkrone im Haar eine Prozession junger Mädchen an – und zumeist ist die Männerwelt sehr angetan von dem Aufgebot schöner Blondinen in Gewändern, die man sonst wohl eher als „ausrangierte Nachthemden“ bezeichnen würde.

In fast jeder Stadt Schwedens sowie im schwedischen sprechenden Teil von Finnland und in Teilen Norwegens und Dänemarks ist sie ebenfalls zu Hause. Die Königinnen aller Lichterköniginnen, das Nationalsymbol Schwedens, ist in diesem Jahr die 23-jährige Emma Johansson., die heute in Stockholm brillieren wird.

Bildquelle: sverigeslucia

Mehr in der "liebepur"

Freunde, Mitmenschen, Bürger – die Schicksalsfrage ist gestellt

Höret, Ihr Bürger, dass die Schicksalfrage des deutschen Volkes gestellt ist. Vernehmt, ihr Bürger, dass sie von großer Bedeutung für unser Volk über viele Generationen ist. Denn diese Frage, ihr Bürger, wird entscheiden über den Fortbestand des Volkes, zu dem ihr gehöret.

Es geht um etwas, dass ihr euch schon immer fragtet – ihr fragtet es von Kindheit an über das ganze menschliche Leben, und ihr werdet es euch fragen, bis ihr einst auf dem Sterbebett liegt und euren Kindern und Kindeskindern die Frage mit auf den Weg gebt.

Es ist die Frage des Lebens, die einzige Frage, bei der ihr nicht zu den probaten Mitteln der Lüge und der Verstellung greifen könnt, die euch sonst so leicht von den Lippen gehen.

Deswegen frage ich euch heute: Wollt ihr etwas einen aus Griechenland über Europa nach Amerika gegangenen und dort kommerziell entehrten, unheiligen und in eklige Tierpelze gehüllten Mann verehren, der sich euch unrasiert aufdrängt? Wollt ihr wirklich seine perversen Neigungen tolerieren, die sich im Gebrauch von aktiver Flagellation ausdrückt?

Oder wollt ihr vielmehr das Reine, das edle, das unverdorbene, das kindliche Gemüt, das uns als Lichtergestalt entgegentritt und die Irdischen mit der Erlösung beschenkt? Wollt ihr das engelhafte Antlitz der wahrhaftigen Reinheit?

Dann entscheidet euch jetzt – Weihnachtsmann oder Christkind.

Und wenn das veranstaltende Blog nicht gestorben ist, das verteilt es noch heute Aufpepperle mit dem Schriftzug „ich glaube ans Christkind“.

Nein, der nächste Blogzirkus aka Blogkarneval aka Blogparade heißt nicht: „Gemeinsam verblöden oder lieber alleine“ – noch nicht.