Homepage
» Begriffe: Lob des Durchl ...
  Begriffe: Lob des Durchlavierens termingerecht schreiben
Oktober '14



Aktuelle Informationen


Gebhard Roese - Ihr Texter, Schriftsteller und Journalist. Web-Content vom Feinsten gibt es nicht überall – aber bei mir. Fachartikel für die Welt des Internets, werbewirksame Artikel über Online-Dating und alle Formen der Partnersuche - von "möglichst sofort" bis "nur für den Traualtar". Das finden Sie bei Gebhard Roese, dem bekannten Namen für Web-Content über Dating, Partnersuche und Lebens-Lust. Meine Web-Präsenz (Blog) habe ich verlegt, und zwar auf "Nachrichten vom Schriftsteller Gebhard Roese.

Begriffe: Lob des Durchlavierens

Der Begriff des „Durchlavierens“ hat bei vielen Menschen einen negativen Beiklang – sehr zu Unrecht.

Denn wer sich „durchlaviert“, der kommt weiter, auch wenn er eigentlich keine idealen Voraussetzungen dafür hat. Das stört jene, die eigentlich bessere Voraussetzungen haben sollten, aber dennoch nicht die gleichen Erfolge haben. Deshalb werden Menschen, die sich „durchlavieren“, von der eigenen sozialen Gruppe oft bewundert, während sie von den Gebildeten für den gleichen Umstand verachtet werden.

Der Begriff kommt eigentlich aus der Seefahrt. Man „laviert“ sich so durch, wenn der Wind zu ungünstig steht, um mit dem Wind zu segeln – und ein modernerer Begriff dafür ist schlicht das „Kreuzen“. Es bedeutete also auch, das eigentlich Unmögliche (gegen den Wind zu segeln) durch Geschick möglich zu machen oder die Klippen des Lebens durch Umfahren zu meiden.

Das Lob des Lavierens, Improvisierens, Umschiffens oder „Durchwurstelns“ ist selten geschrieben worden. Lesenswert ist es allemal. In Dr. Ankowitschs Kleinem Seelenklempner (Berlin 2009) wird der Weg dorthin hinreißend humorvoll und dennoch sehr sinnreich beschrieben.

Dieser Artikel enthält bisher noch keine Kommentare

Geschrieben von Gebhard Roese

20.12.2011 um 13:29:15

Abgelegt in ihr texter informiert

672 Klicks


0 Trackbacks zu Begriffe: Lob des Durchlavierens

Trackback-URL für diesen Eintrag

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare zu Begriffe: Lob des Durchlavierens

  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!