Skip to content

  Aktuelle Informationen

ihre worte - neu geschrieben
  Gebhard Roese - Ihr Texter, Schriftsteller und Journalist.
  Mobil 016093095395.

Nathalie Dylan und die Versteigerung ihrer Jungfräulichkeit

Es ist ein kleiner Unterschied, ob man in einem Bordell in Nevada entjungfert wird oder ob man den Medien das Geld für eine derartige Story aus der Nase zieht.

Offiziell hört sich die Sache so an: Die 22-jährige Natalie Dylan hat auf der Webseite eines Bordells in Nevada ihre Jungfräulichkeit zum Verkauf angeboten – was bis zu diesem Zeitpunkt durchaus noch realistisch erscheint, denn ihre Schwester hatte nach Presseberichten ebenfalls in einem Bordell gearbeitet und auf diese Weise ihr Studium verdient. Nachdem sie von diesem Angebot allerdings im September letzten Jahres in Howard Sterns Radio Show erzählte, wuchs ihre Popularität, und die Gebote kletterten von ein paar Zehntausend Dollar auf den heutigen Stand von 3,7 Millionen – wohlgemerkt, für nichts als eine Nacht mit einer „intakten Jungfrau“.

Inzwischen hat Frau Dylan unter anderem durch die britische Boulevardzeitung SUN so viel Popularität gewonnen, dass sie erwägt, lieber etwa eine Million Dollar an Tantiemen für die Story zu kassieren, als dass sie den „Deal“ wirklich erfüllt. Jedenfalls sei ihr Lebensziel keinesfalls, auf der „Bunny Ranch“ ihre Jungfräulichkeit zu verlieren, sagte Frau Dylan der SUN. Sie legte aber Wert auf die Feststellung, dass sie den Coup im Ursprung nicht so geplant habe, sondern die Entjungferung im Bordell für sie eine ernsthafte Absicht gewesen sein.

Die ganze Story hat gewisse Parallelen zu der Jungfrauenversteigerung der Britin Rosie Reid – auch bei ihr ist nicht sicher, ob die Entjungferung durch einen Ingenieur, von der die Presse wissen wollte, tatsächlich stattfand oder ob der Schluss der Geschichte frei erfunden war.



Quellen - Sources:

SUN - Virgin Sex ...
SUN: £2.6m virgin
BBC: Rosie Reid
SEHPFERD: Rosie Reid ... danach

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!