Skip to content

  Aktuelle Informationen

WORTWECHLER startet durch ...

ihre worte - neu geschrieben
  Gebhard Roese - Ihr Texter, Schriftsteller und Journalist.
  Mobil 016093095395.

I scream – Ice Cream

Würde ich mich noch sehr für den britischen Jazz der 1950er Jahre Interessieren, hätte ich sicher nicht überlesen, wie „Ice Cream“ in Barbers Repertoire kam. Im Original war es eine lustige Schnulze, die in den 1920er Jahren geschaffen wurde und die sich um das Wortspiel „Ice Cream“ und „I scream“ drehte. Autoren sollen Howard Johnson, Billy Moll, and Robert King gewesen sein.

Das Lied war so gut wie vergessen, als der gegen 1940 wiederentdeckte Posaunist Jim Robinson den Titel im Rahmen des „New Orleans Revivals“ wieder einspielte – obgleich er mit „New Orleans Jazz“ oder „Dixieland“ nicht da geringste zu tun hatte. Er wurde dennoch zum Erfolg und Markenzeichen des Posaunisten. Von hier führ der Weg relativ gradlinig zum britischen Bandleader Chris Barber, ebenfalls Posaunist, der daraus nicht nur einen Hit machte, sondern auch das Markenzeichen seiner eignen Band. Barber, der als Posaunist unumstritten war, wurde von der peniblen deutschen Jazzkritik der damaligen Zeit als einer der „drei bösen B“ (neben Papa Bue und Acker Bilk) diskreditiert. Unter anderem, weil alle drei große wirtschaftliche Erfolge hatten und sie deshalb den beckmesserischen Kritikern nicht als seriös genug erschienen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!