Skip to content

  Aktuelle Informationen

WORTWECHLER startet durch ...

ihre worte - neu geschrieben
  Gebhard Roese - Ihr Texter, Schriftsteller und Journalist.
  Mobil 016093095395.

Des Nachdenkens wert - Bildung ist mehr als einseitiges Wissen

Sie glauben immer noch an die Weisheit der Psychologen, Soziologen und anderer Wissenschaftler, die ein höchst einseitiges Weltbild haben? Und sie meinen, dass sich das Gefühlsleben oder die Persönlichkeit durch eine einzige Wissenschaft erklären lässt?

Glauben Sie meinetwegen daran. Doch hören Sie auch, was Leopold Bauke, ein hervorragender Beobachter der Tierwelt, Schriftsteller, Jurist und Querdenker, 1919 schrieb:

Der Kernpunkt ist eben der, dass die Professoren immer nur Dinge beantwortet wissen wollen, die sie selbst beherrschen. Es könnte sonst der Allgemeinheit ein Licht darüber aufgehen, dass dieses Wissen der Fachgelehrten höchst einseitig ist.


Heißt im Klartext: Bildung, selbst diejenige, die zum Hochschulprofessor befähigt, ist keine Garantie dafür, das Leben aus den verschiedensten Blickwinkeln schlüssig zu erklären. Schriftsteller sind wesentlich geeigneter, das Wissen zu bündeln oder auch zu differenzieren und dabei der Wahrheit näher zu kommen.

Aus: "Die Diktatur der Liebe", Hamburg und Berlin 1919

Presse: Wir kleben keine Etiketten auf unsere Leserinnen, aber wir tun es

Das Magazin W&V titelte „Warum man Best Ager nicht labeln darf“ – und etikettiert damit die Zielgruppe als „Best Ager“.

Die BAUER-Media Group, die im Blickfeld stand, differenziert das schon etwas mehr – und was sagt Ingo Klinge dazu, der bei BAUER für Frauenthemen verantwortlich ist? (Zitat)

Wir sollten grundsätzlich keine Zielgruppe mit einem Label versehen. Denn wer möchte schon gerne zum Beispiel über sein Geburtsdatum definiert werden? Nichtsdestotrotz müssen wir es mit allen unseren Marken schaffen, die Themen und Emotionen auf eine bestimmte Zielgruppe und Gefühlslage auszurichten – und darin liegt wirklich eine Kunst.


Damit trifft er den Nagel auf den Kopf – und dies, obgleich BAUER selbst für sein Frauen-Magazin MEINS so wirbt:

Das erste monatliche Frauenmagazin für weibliche Active Ager Classic 50plus.


OK – also: BAUER etikettiert keine Best Ager, sondern „Actice Ager Classic 50plus“.

Wow, Baby! Wer hätte das gedacht …

Original-Content von Gebhard Roese

Manchmal bekommen ich Aufträge von Kunden, die bereits eine äußert schmerzhafte Erfahrung machen mussten: Sie haben anderwärts Original-Content bestellt und Plagiate bekommen. Mit anderen Worten: Diese Autoren haben Satz für Satz aus dem Internet abgekupfert, vielleicht noch den ersten und letzten Satz geändert – und das war ihr „Werk“, das sie dann abgeliefert hatten.

In diesem Punkt können Sie bei mir absolut sicher sein: Ich schreibe ausschließlich Original-Content für Ihre Webseite. Da gleich gilt für Produkttexte und Texte für das Angebot von Dienstleistungen. Im Grund ist es ja selbstverständlich, für den Kunden nur das Beste zu leisten, und das Berufsethos sollte Textern und Schriftstellern von vornherein gebieten, anderen nicht die Früchte ihrer Arbeit zu rauben.

Also, wenn Sie ganz sicher sein wollen: Original-Content und passgenau Texte ohne Superlative es bei mir – jederzeit.

Email: .